Dienstag, 23. September 2014

Wohin mit all den Flüchtlingen?



3. Reich, Muslimische SS-Division Handschar Croatia,

Die Ursachen des arabischen Problems?



Ursache heutiger arabischer Probleme rühren aus einer geheimen Übereinkunft zwischen Frankreich und England, das sog. Sykes-Picot Abkommen, wovon die Bevölkerung nichts erfuhr. Eine Aufteilung der Gebiete in sogenannte Mandate, die nach 1918 von den Franzosen und Engländern vorgenommen wurde.
Diese zukünftigen Grenzen wurden damals mit einem Federstrich gezogen, ohne Rücksicht auf die dort lebenden Menschen und deren Volksgruppen. Die damaligen Großmächte haben diese Aufstückelung des ehemaligen osmanischen Reiches zu verantworten.
Link: Das Sykes-Picot-Abkommen 




Und die USA mit ihrem früheren Präsidenten George Bush jun. haben dann 2003 mit einer völkerrechtswidrigen Invasion und nachweislicher Lüge und absichtlicher Irreführung der Weltöffentlichkeit durch General Colin Powell, plus der sog.  "Brutkasten-Lüge" bei der UN den Irak-Krieg begonnen und die arabischen Länder ins Unglück gestürzt. 
Link: Wie es zum ersten Irakkrieg kam




Diese drei Länder USA, England und Frankreich sind die Verursacher und Auslöser der Lage wie sie heute ist. Somit tragen sie die Verantwortung für die Folgen und deren finanzielle Kosten.


Deutschland hat mit deren Machenschaften nichts zu tun und die Berliner Regierung sollte sich aus allem raushalten. Das frühere Deutschland hatte in der Vergangenheit traditionell gute Beziehungen und freundschaftliches Verhältnis zum damaligen osmanischem Reich und Arabien.

Türken / Araber standen je einmal in Weltkriegen auf deutscher Seite.

(Türkei im 1. Weltkrieg. 
Zum Ende 2. Weltkrieg erklärten allerdings auch sie uns den Krieg und schlugen sich auf Seite der Alliierten und USrael. 
Und mit USrael und Mossad paktieren sie auch heute noch.  

              Bild:  Die USraels
Meinen Informationen nach mischten sich viele Juden unter die Elite der Türkei. Auch Erdogan ist kein gebürtiger Türke, sondern stammt nach eigener Aussage einer migrierten georgischen Familie.

Vor Gründung Israels lebten etwa 130.000 Juden in der Türkei. Heute sind es noch immer ca. 26.000, nach offizieller Darstellung. Doch türkischen Juden wurden vor dem 2. Weltkrieg heimlich Staatsbürgerschaften verliehen. Der Generalkonsul der Türkei in Marsheille, Behic Erkim, stellte für 18.000 Juden türkische Papiere aus. So werden Völker durch Identitätsdiebstahl von Zionisten gezielt unterwandert und gesteuert

Ähnlich in Deutschland mit tatkräftiger Unterstützung evangelischer und katholischer ChristZionisten und Vatikan. Zionistische Juden konvertieren (zum Schein) zum Christentum und nehmen deutsche Namen oder Namen ihrer christlich geprägten Wirtsländer an. Unter diesem Deckmantel betreiben sie dann unerkannt ihr Werk der nationalen Zerstörung und Einheit ihres Wirtslandes, von innen heraus...für ihre Globalisierungs- und Völkervernichtungspläne.

Araber im 2. Weltkrieg).
Es gab sogar eine SS-Division die nur aus freiwilligen Muslimen bestand und hart und tapfer kämpfte, bis zuletzt. Link: SS-Handschar

Das darf man Freunden nicht vergessen!
                                                                        Bild:
handschar, muslimische SS-Division, Croatia,

                                              VideolinkMultikulti-Wehrmacht

deutsche wehrmacht, multikulti-wehrmacht

Geschichtsfälschung: Wir müssen uns immer ein Schmunzeln verkneifen, wenn junge deutsche Muslime aufgrund ihrer Unwissenheit auf unserer Seite vom Leder ziehen und andere oder sogar uns als Nazis beschimpfen, weil bestimmte Wahrheiten von libertären Freidenkern, so wie wir uns verstehen, nicht in ihren flachen Meinungshorizont passen. Dabei zeigt sich oft auf erschreckende Art und Weise wie geschichtsverklärend das Weltbild der meisten Deutschen immer noch ist. Zum Vorwurf kann man es ihnen freilich nicht machen. Versuchen doch die Geschichtsklitterer von n-tv, N24 oder auch der von unseren GEZ-Gebühren finanzierte staatliche Propagandist Guido Knopp alles, um uns ein falsches Geschichtsbild in den Kopf zu pflanzen.

Wer von euch weiß denn heute noch, dass Muslime unter Hitler nicht nur ihren Glauben frei ausüben durften, sondern sich sogar in der 13. Waffen-Gebirgs-Division der SS, genannt „Handschar“-Division, organisierten und Adolf Hitler die ewige Treue schworen? Eine Division ist ein militärischer Großverband dem mindestens 10.000-30.000 Soldaten angehören. Muslime die für Nazi-Deutschland in der Waffen-SS kämpften? Ja, wie die nachfolgenden Videoaufnahmen eindrucksvoll belegen. Aber nicht nur das: Auch in Nordafrika gab es Verbände der Wehrmacht in denen ausschließlich Schwarzafrikaner der NS-Diktatur dienten.

Die Deutschen hatten im Zweiten Weltkrieg die größte Multikulti-Armee aller Kriegsteilnehmer, Hindus, Muslime und Christen, Menschen aus über 30 Ländern kämpften freiwillig an der Seite der Deutschen gegen den Bolschwismus. Zitat aus einem Spiegel Artikel[1] von 1977: [...] Über eine Million ausländischer Soldaten kämpfte mit den Deutschen gegen die Sowjet-Union. Sie kamen, so stellt ein Schweizer Militärhistoriker fest, ohne daß Hitler bitten oder drohen mußte. [...]

Fällt euch etwas auf? Die Bilder und Videoaufnahmen aus der damaligen Zeit stimmen kein Bisschen mit dem überein, was Schülern in deutschen Schulen bis heute eingetrichtert wird. Die Geschichte schreiben immer die Sieger. Und die Geschichte, insbesondere die der BRD, ist eine einzige große Lüge. Aufwachen!

Deutschland war eine Weltmacht !...und keine Kasperl-Firma BRD Finanz-GmbH zu der uns das Merkel-Regime mit ihrem Weltjudentum zwingt. Und deren Bundestag auch nur eine gewinnorientierte Firma ist, heimlich registriert in Belgien. Link: Wählertäuschung
Wir Deutschen haben eine 1000-jährige Geschichte und können auf unsere Geschichte stolz sein. 

Videolink: Die Wahrheit  3. Deutsches Reich (Neu hochgeladen am 13.12.2017 nach Sperrung Firma BRD-Zensur.

multikulti wehrmacht waffen-sss
Und diejenigen, die sich dort damals auf die Seite der Engländer geschlagen haben (z.B. die Kurden - weil sie sich einen eigenen Staat versprachen), wurden von denen bitter enttäuscht. 
iran ahmadinedschad

Die 









 Wenn die Alliierten Besatzer und deren deutsche Politvasallen weiterhin versuchen, Deutschland zu vernichten und die Wiederherstellung des Deutschen Reiches verhindern , werden wir mit unseren arabischen Freunden die nationale Bewegung verstärken, weltweit. Und einen solchen Krieg werdet Ihr nicht gewinnen. Siebzig Jahre protestieren und Unterdrückung sind genug.


Geschichte der Allierten ist nicht unsere Geschichte, auch wenn dies von der Vasallenregierung in Berlin uns Deutschen seit über 60 Jahren vorgelogen und der unwissenden Öffentlichkeit verkauft werden soll. 

 


marcel reich ranicki, der eichmann von kattowitz
Im übrigen wird seitens Berliner Regierung stets das Verursacher-Prinzip angemahnt. Somit haben Frankreich, England und vor allem die USA für die Folgen und Kosten der jetzigen Flüchtlingsbewegung einzustehen...und nicht Deutschland. Die US-Administration führt Kriege und soll bitte dann auch die Flüchtlinge in ihrem eigenem Land aufnehmen. 

Dies zu bekräftigen ducken Vasallen-Präsident Gauck und Außenminister Steinmeier ab. Statt dessen loben beide bei ihren kürzlichen Besuchen in Italien den Einsatz von Partisanen (Terroristen) gegen italienische und deutsche Soldaten und Zivilisten im 2. Weltkrieg. Das ist Landesverrat! 

Dieses PartisanenGesindel waren keine Freiheitskämpfer wie man uns glaubhaft machen will, sondern nützliche Idioten und Killer der US-Administration, wie Quellen dies heute belegen. Die US-Administration arbeitete damals partnerschaftlich (!!!) mit Größen der US-Mafia zusammen und setzte diese als Hintermänner und Agitatoren für Terroranschläge in Italien ein. 

Die Unkenntnis deutscher Politiker in höchsten Ämtern zu ihrer Geschichte und neuen Erkenntnissen ist beschämend. Andernfalls muß man davon ausgehen, dass mit aller Macht an einem Geschichtsbild festgehalten werden soll, welches neue Erkenntnisse grob mißachtet, um Systemlinge an der Macht zu halten und deren finanzielle Pfründe zu sichern.


Im übrigen hatte die US-Administration noch nie Probleme zur Durchsetzung Ihrer Ziele mit kriminellen Gesindel jeglicher Coleur zusammen zu arbeiten (weltweit). 

Wer solch Freunde hat, braucht für Feinde nicht zu sorgen.

In den USA ist soviel Platz und Raum, dass dort glatt ein Kurdenstaat gegründet werden kann. 
Da die USA weltweit mobil sind, könnten problemlos Schiffe eingesetzt und Flüchtlinge in Massen in die „freie Welt“ transportiert, verpflegt und finanziell dort auf Dauer unterhalten werden (zum Beispiel im Staate Texas, wo Bush junior gleich um die Ecke wohnt). 

Restliche Flüchtlinge wären dann auf Frankreich und England aufzuteilen, als Mitverursacher der Missere. 

An diese Möglichkeiten denkt in Berlin niemand, mangels Einfaltslosigkeit oder Duckmäusertum gegenüber ihren heimlichen Herren. Immer sollen alle Probleme der Welt von Deutschland gelöst und finanziell getragen werden, wo wir doch für das Tun der damaligen Allierten keine Verantwortung tragen. 

Sollen USA, England und Frankreich
USA und Irak-Krieg
endlich ihre Geldsäcke öffnen und dafür zahlen was sie der Welt eingebrockt haben.








Wir haben für die beiden Deutschland (Link:) aufgezwungene Weltkriege bis heute 3-stellige Milliardensummen gezahlt und werden noch immer zur Kasse gebeten (auf ewig !!!). 

Nun sind die alliierten (Link:) Besatzer an der Reihe, ihre Fehler zu bezahlen und Verantwortung zu übernehmen.Wir sind nicht bereit, diesen Raubrittern durch die Hintertür "Flüchtlinge", auch noch deren arabische Kriegskosten zu finanzieren! 

Nachtrag 26. April 2015 
Offener Brief an US-Präsidenten Georg Bush jr.,  Barack Obama und Bilderberger
Nachtrag 3. Jan. 2015
 
Da ich Nachkriegsgeborener bin möchte ich aus Anlaß zum ehrenvollem Gedenken meines großen Bruders über seine Ermordung durch Partisanen in Italien berichten.

Er war mit seiner Kompanie nahe der Stadt Bolonia stationiert als Flakhelfer gegen feindliche US-Angriffe. Da er von Beruf Bäcker war und bereits zwei seiner Kameraden dort ums Leben kamen, wurde er vorübergehend beauftragt, Brot zu backen für seine Kameraden in einer italienischen Bäckerei. Als er eines Tages nach Ende seiner Arbeit in Zivilkleidung auf die Straße trat um frische Luft zu atmen, kam ein Militär-Jeep mit mehreren Insassen in deutscher Uniform des Weges gefahren.

Er hob die Hand zum Gruß in der Meinung es wären deutsche Kameraden. Darauf stoppte der Jeep und einer der Insassen kam auf ihn zu. Zu spät bermerkte er, dass es sich nicht um deutsche Kameraden handelte, sondern um Partisanen in deutscher Uniform. Da er unbewaffnet war, floh er zurück ins Haus. Dieser eine Partisan verfolgte ihn bis ins Haus und erschoss ihn mit drei Kugeln in den Kopf am Treppenaufgang zum Obergeschloß.

Und für solch Kreaturen fahren Präsident Gauck und Außenminister Steinmeier extra nach Italien und loben in höchsten Tönen Partisanenkämpfe gegen deutsche- sowie italienische Soldaten und Zivilisten die damals an der Tagesordnung waren. Und verurteilen deutsche Soldaten die aus Notwehr gegen Partisanen-Terror ihre militätische Pflicht taten und nach Kriegsende mit lebenslanger Haft in Gefängnissen sitzen mußten.

Pfui Teufel Herren Gauck und Steinmeier für Euren Landesverrat!!!
 
Dieser geschichtlich blinde SPD-Bonze Steinmeier ist bereits bekannt für Weitergabe von geheimdienstlichen Falschinformationen bei Vorbereitung des Irak-Krieges (Quelle:  siehe Text zu Abbildung Nr. 37) 

Solch Falschspieler dürfen weiter im Amt bleiben und außenpolitische Verhandlungen führen. Wer soll dem denn noch vertrauen?


                                                                                                             
In Wahrheit dürfte die Anzahl meiner Besucher um ein Zig-faches höher liegen als Google mir anzeigt.
Auf einem von mir separat installierten Counter werden alleine heute 25.Mai 1016 (bis aktuell jetzt 14.oo Uhr) schon 545 Besucher und und 915 Seitenaufrufe angezeigt. Dies scheint auch der wahren Anzahl zu entsprechen.



Kostenlose Kleinanzeige aufgebenUnsichtbar:

Mittwoch, 10. September 2014

Polit-Comedy: Schäuble`s "schwarze Null"




Gestrige Nachrichtenmeldung:: Hurra!...Schäuble vermeldet eine „schwarze Null“ bei der Neuverschuldung Deutschlands und somit einen ausgeglichenen Haushalt. Wie beruhigend für alle Bürger und ein Zeichen diesen Politikern weiter Vertrauen bei der Wahl zu schenken.


Erst meinte ich, versehentlich das Comedy-Programm von BR 3 eingeschaltet zu haben. Doch leider war dem nicht so. Die Nachricht kam von ARD und ZDF.

Nun will ich die obige Meldung mal mit eigenen Worten und Verständnis deuten:

A – Unter einer „schwarzen Null“ mit ausgeglichenem Haushalt versteht der Normalbürger, dass entweder keine Schulden vorhanden sind...oder sofern Schulden bestehen, diese in einem Normalverhältnis zum aktuellem Guthaben /Vermögen stehen, also bei Bedarf jederzeit zurückgezahlt oder gedeckt werden können.

Beides trifft hier doch nicht zu. Die unglaublich hohen Schulden Deutschlands belaufen aktuell weit über 2, 5 Billionen Euro. Und in Wahrheit hat der Staat viel mehr Schulden als offiziell ausgewiesen werden.

Nämlich zusammen 5,8 Billionen Euro. Das sind 5.800 Milliarden
...also 5.800.000.000.000 Euro Link:   Deutsche Schulden



B – Womit will Schäuble & Co. Den angeblich ausgeglichenen Haushalt herstellen, bzw. welche Sicherheiten sollen dafür herhalten? Die deutschen Goldreserven wurden nach Kriegsende seitens allierter „Befreier konfisziert“ (auch deutsche Gold- und Währungsreserven wurden "befreit"!!!) und nach England, Frankreich und USA gebracht. Somit haben die alliierten Besatzer all deutsches Gold und niemand weiß, ob dies überhaupt dort noch vorhanden oder bereits von denen auf nimmer wiedersehn verbraten wurde. Letzteres dürfte der Wahrheit nahe kommen!

 Link 1                                                                          Link 2
deutsche auslandsreserven
deutsche goldreserven an usa verpfändet
 




Nun, da vorhandene Goldreserven dem deutschen Volk zwischenzeitlich wohl gestohlen wurden oder sicher nicht reichen, um die in jahrzehnten angehäuften Schulden von CDU, SPD und FDP irgendwie zu decken, dient das Geld aller deutschen Sparer und deren Vermögen bei Bedarf als Sicherheit.

 Das heißt, am Tag der Abrechnung...und diese wird nicht lange mehr auf sich warten lassen, werden deren begeisterte Wähler knallhart zur Kasse gebeten und stehen mit geleerten Konten da. (sie habens ja nicht anders gewollt !!). 

Und diejenigen die Kredite mit Guthaben gesichert haben, müssen noch mehr bangen. Denn wenn Teile dieser besicherten Guthaben gepfändet oder vom  "Staat" bzw. (BRD Finanzagentur GmbH)) eingezogen werden, wird umgehend die Hausbank um Ausgleich der verlorenen Sicherheiten bitten. Geschieht dies nicht, folgt bald darauf die Zwangsversteigerung der Immobilie(n). Ein prima Geschäft für Spekulanten, die sich ohnehin bereits in hoher Zahl in Lande tummeln.

Diese Parteien werden ihren Wählern dann sicher „plausible“ Erklärungen liefern, warum und wieso alles so sein muss. Um Ausreden sind diese ja nie verlegen.





All diejenigen von CDU, SPD und andere Linksparteien die meinen, Geld vom Staat kommt vom Himmel geflogen oder sei grenzenlos greifbar sei gesagt:  "Alles Geld das diese Parteien in Jahrzehnten verpulvert (garantiert ect.) haben und noch immer verpulvern, ist unser aller erarbeitetes Geld. Und wir und unsre Nachkommen müssen dafür geradestehn und zahlen bis zum letzten Cent".

 Es ist also immer Euer eigenes Geld das diese Parteien verschwenden und so kommen die vielen Billionen-Euro als Bummerang an Euch zurück. Sei es durch immer höhere Steuern, Abgaben oder Sonstiges was diese Politversager sich grad einfallen lassen. Sie selbst zahlen ohnehin wenig oder keine Steuern und lassen sich vom Volk mit großzügigigen Pensionen vergüten bis Lebensende.

Diejenigen die meinen, "Mir kann nichts passieren. Ich habe kein Geld und nehm den "Staat" bzw. BRD Finanzagentur GmbH aus wo es nur geht", sei gesagt: " Auch Ihr werdet zur Kasse gebeten werden. Das fängt mit Kürzung von Sozialleistungen, Kürzung der Renten, Zuschüssen dergleichen an und hört bei Kürzung Gesundheitswesen, Zahnbehandlung etc. sicher nicht auf". 


Derweil arbeitet diese Politversager-Riege bereits daran, den deutschen Finanzhaushalt zu sozialisieren in die EU, um so zukünftig jegliche parlamentarische Kontrolle zu verhindern und beim kommenden Finanz-Crash die Unschuldigen zu spielen und das Volk weiter hinters Licht zu führen.

Bei soviel Qual, auf zur Wahl...solange Ihr noch eine habt.

                                                                                             Dieser Gruß ist noch nicht verboten

Auch interessant:



http://geld-rausch.blogspot.de/2014/05/bundesdeutsche-parteien-wollen-eigenes.html






Kostenlos Musik inserieren