FreundeSeite für Deutschland

Hallo Leser und Freunde meines Blogs,

erst einmal freue mich sehr über die hohe Anzahl Besucher und Seitenaufrufe meines Blogs aus vielen Ländern. Ziel ist, der politischen Wahrheit zum Erfolg zu verhelfen und sich nicht unterkriegen zu lassen von Lügnern, Desinformanten und Gegnern Deutschlands (auch im eigenem Land). Flagge zeigen ist die Devise!

Wir sind nicht allein in unserem Bemühen um Wahrheit und Gerechtigkeit. Deutschland hat mehr Freunde weltweit, als viele meinen. Dies wissen auch unsere Gegner, welche unser Land bereits zweimal durch Kriegshetze und im Namen Jesu Christi niedergebombt und geplündert haben...aus purem Neid, Hass und Habgier.

Um dies klarzustellen: Deutschland wurde in zwei Weltkriege gezwungen, ohne Alternative. Wir haben nie den Krieg gewollt. Er wurde uns von den Alliierten aufgezwungen!!!

Link: Was uns Deutschen und der Öffentlichkeit verschwiegen wird
Doch die Zeit der englischen und anglo-amerikanischen Weltverschwörer (Bilderberger / Zionisten) und Bereicherer am Volksvermögen und Rohstoffen anderer Länder, durch immer neue Kriege. geht dem Ende zu. Sie wollen es nicht wahrhaben und träumen weiter von der Weltherrschaft, die es für sie nie geben wird.
Je mehr Bürger Flagge zeigen, desto schneller kann ein demokratischer Wandel in Deutschland herbeigeführt werden. Freunde des deutschen Volkes sollten zusammenhalten und gegenseitig stützen.

Freitag, 30. Dezember 2016

Bolschewistische Kriegsverbrechen (Teil 2) gegen Kriegsrecht und Menschlichkeit







Link:

bolschewistische kriegsverbrechen, kriegsverbrechen,



Hallo Leser meines Blogs,

Liebe Kameraden und Kameradinnen und Freunde des deutschen Volkes,


Die in folgendem Link enthaltenen Informationen stammen aus dienstlichen Meldungen und eidlichen Zeugenaussagen. 

Dokumente 
zusammengestellt vom Auswärtigem Amt des Deutschen Reiches im Jahre 1942

Gräueltaten, begangen von Bolschewisten an hilflosen Verwundeten und waffenlosen Gefangenen.
Bestialische Taten von schier unglaublicher Brutalität, wie normale Menschen sich diese nicht vorstellen können. Bestien in Menschengestalt lässt sich dazu nur sagen.

Gefangenen Soldaten, an Händen gefesselt wurden die Augen ausgestochen und Körperteile abgeschnitten.

Kanibalismus in schlimmer Form, begangen von Bolschewisten!
Deutsche Soldaten an die Wand genagelt und geschlachtet.

Kanibalismus der Rotarmisten, selbst unter den eigenen Leuten!
Rotarmisten aßen sogar Fleischteile ihrer. eigenen Kameraden.
(Menschenfresser- und KANNIBALEN-Bande)


Nachstehende Berichte nur für Leser mit starken Nerven zu ertragen !

Da müsst ihr euch nicht wundern, dass der jüdische Bolschewist Putin & Friends mit aller Macht die Aufarbeitung ihrer grauenhaften Geschichte verhindern wollen und russische Patrioten und Kritiker ins Gefängnis werfen. Putin und seine Rote Armee-Kannibalen meinen, sich unbemerkt aus ihrer grauenhaften Geschichte stehlen zu können, indem sie die AfD und ihre Zion-Christ-Pfaffen-Hintermänner unterstützen und Holocaust-Vorwürfe mit aller Macht gegen Deutschland aufrecht erhalten.
Erst kürzlich hat Putin die Haftstrafen für russische Patrioten erhöht.




Bild:
bolschewistische kriegsverbrechen, alliierten kriegsverbrechen,


Kostenlose Musik Kleinanzeigen         Plastik druck