FreundeSeite für Deutschland

Hallo Leser und Freunde meines Blogs,

erst einmal freue mich sehr über die hohe Anzahl Besucher und Seitenaufrufe meines Blogs aus vielen Ländern. Ziel ist, der politischen Wahrheit zum Erfolg zu verhelfen und sich nicht unterkriegen zu lassen von Lügnern, Desinformanten und Gegnern Deutschlands (auch im eigenem Land). Flagge zeigen ist die Devise!

Wir sind nicht allein in unserem Bemühen um Wahrheit und Gerechtigkeit. Deutschland hat mehr Freunde weltweit, als viele meinen. Dies wissen auch unsere Gegner, welche unser Land bereits zweimal durch Kriegshetze und im Namen Jesu Christi niedergebombt und geplündert haben...aus purem Neid, Hass und Habgier.

Um dies klarzustellen: Deutschland wurde in zwei Weltkriege gezwungen, ohne Alternative. Wir haben nie den Krieg gewollt. Er wurde uns von den Alliierten aufgezwungen!!!

Link: Was uns Deutschen und der Öffentlichkeit verschwiegen wird
Doch die Zeit der englischen und anglo-amerikanischen Weltverschwörer (Bilderberger / Zionisten) und Bereicherer am Volksvermögen und Rohstoffen anderer Länder, durch immer neue Kriege. geht dem Ende zu. Sie wollen es nicht wahrhaben und träumen weiter von der Weltherrschaft, die es für sie nie geben wird.
Je mehr Bürger Flagge zeigen, desto schneller kann ein demokratischer Wandel in Deutschland herbeigeführt werden. Freunde des deutschen Volkes sollten zusammenhalten und gegenseitig stützen.

Montag, 6. März 2017

Türkei: Wer ist Präsident Recep Tayyip ERDOGAN



Bild:



Präsident Erdogan zieht Nazi-Vergleiche der BRD-Regierung.

Eigentlich müsste er sich gut verstehen mit Firma BRD und Krypto-Jüdin Kanzlerin Merkel und zionistischen Demokraten-Parteien im Land. Diese verbreiten seit 70 Jahren mittels Lügen- und Desinformationspresse unentwegt Geschichtslügen an das deutsche Volk, auf die sich Erdogan bezieht. 

Was veranlasst ihn also, Nazi-Vergleiche zu ziehen? 
Besitzt er keine Geschichtskenntnisse?
Weiß er nicht, dass der 2. Weltkrieg gegen Nazi-Deutschland ein von damaligen Alliierten abgekartetes Spiel gewesen ist, um Deutschland zu vernichten und das deutsche Volk komplett auszurotten? 

Nein!...Als Staatsmann sollte er wissen was war und die Geschichte kennen. Hierfür hat er Sachbearbeiter und Historiker die ihm zur Seite stehen. Der Grund für seine Provokationen dürfte folgender sein:


 Erdogan mag die Deutschen und 
vor allem ein Deutsches Reich nicht, 
weil er Jude und Zionist ist

Und das Ziel des Weltjudentums, der USA und des Terrorstaat Israel, die Deutschen auszurotten mittels Überfremdung in ihrem eigenem Land, besteht fort...auch heute noch!!!

Dafür sorgen ALLE demokratischen Parteien von CSU bis zu den LINKEN, sowie deren Helfeshelfer wie evangelische Kirche, Vatikan-Mafia, jüdische Vereine, jüdische Organisationen, linke Gewerkschaften wie IG Metall, DGB und Konsorten. 
Alles Bolschewisten oder Zionisten, was letztendlich das Gleiche ist. 

Obendrauf noch überweisen Firma (!!!)-Kanzlerin und Krypo-Jüdin Merkel & Konsorten Milliarden Steuergelder an ihren jüdischen Freund Erdogan, um dessen Terror im nahen Osten noch zu stabilisieren. Ein Supergeschäft für die (Link:)  zionistische Schleuserindustrie.

Möglicherweise ist dies ein abgekartetes, geheimes Ziel der Zionisten, die bereits von der deutschen Marionetten-Regierung angehäuften nicht rückzahlbaren Billionenschulden weiter zu erhöhen. 

Da gibt`s für deutsches Volk, bei Tag-X ne Menge Aufräumarbeit.
Statt predigen am Altar, verkaufen wir die Pfaffen an einen arabischen Bazar  :)

Es ist an der Zeit, Herrn Erdogan mal näher unter die Lupe zu nehmen und aufzuzeigen, woher er kommt, wer er ist, was er treibt und mit welch Partnern er paktiert.

Fakt ist: Präsident Erdogan ist ein schlechter Moslem!

Seit etwa den 1940-er Jahren paktiert die Türkei mit US-Zionisten und dem Terrorstaat Israel...beides Todfeinde des Islam. Dieses Paktieren dürfte damals auch der Grund gewesen sein, dem Deutschen Reich zum Ende es 2. Weltkrieges noch schnell den Krieg zu erklären, um so mit profitieren zu können von Vorteilen und Geschenken an alliierte Verbündete. 

Beispiel:  US-Vorgabe und Zwang der US-Besatzer an die BRD in den 1960-er Jahren, Zigtausende Türken ins Land zu holen als angeblich, dringend notwendige Gastarbeiter für den Wiederaufbau. Dabei war zu dieser Zeit der Wiederaufbau Deutschlands bereits abgeschlossen, aus eigener Kraft.

Wir erlebten damals bereits das sog. Wirtschaftswunder. Eventuell noch fehlende Arbeitskräfte hätten mühelos aus nahe liegenden europäischen Nachbarstaaten geworben werden können.  Aber das wollten die USA und deren deutsche BRD Marionetten-Regierung und Parteien nicht. 

Ich kann mich noch gut an einige, für uns Deutsche lustige Begebenheiten, mit Türken aus dieser Zeit erinnern. Beispiel:

Türkischer Mann mit Frau oder Gruppe türkischer Männer schlenderten durch die Stadt. Jeweils im Abstand von 3 Metern hinter ihnen, folgten deren Ehefrauen. Blieben der Mann oder die Gruppe Männer vor einem Ladengeschäft stehen um sich die Auslagen zu betrachten, blieben sofort auch deren Frauen, mit Abstand von 3 Meter hinter ihnen, stehen.
Liefen der oder die Männer weiter (auch wenn es nur wenige Schritte waren) wiederholte sich das Laufen und Stehenbleiben fortwährend und war für uns Deutsche stets lustig anzusehen. 
Es gäbe noch mehr solch Begebenheit zu erzählen, doch will ich hier fortfahren mit dem Thema Erdogan.

Die politische Lage erfordert es, diesen türkischen Brandstifter und fundamentalistischen Sunniten Präsident Recep Tayyip Erdogan zu entzaubern, gegenüber seiner Wählerschaft. Erdogan ist von Geburt kein reiner Türke, die Familie ist von Georgien (woher auch Josef Stalin stammte) nach die Türkei eingewandert.

> Erdogan ist eine Marionette jüdischer Geheimdienste, sowie der amerikanischen CIA

> Türkei...die Hauptsponsorin des Terrorismus in Nahost

Nähere Informationen hierzu unter Link 1:  

Krypto-Jude Recep Erdogan




>  Die moderne Türkei: ein geheimer zionistischer Staat, durch die Dönmeh regiert.
>  Türkei...im Geheimen von Juden regiert
>  Jüdische Nachrichtendienste regieren heute die Türkei
>  Die ganze islamistische "arabische Frühlings"-Bewegung wird über die Türkei, 
    ein Mossad-CIA-Staat modelliert und von Krypto-Juden gesteuert.
>  In der Türkei ist die MIT hinter allen politischen Morden. Sie schuf und unterstützt alle terroristischen Gruppen.  
>  Mittlerweile werden auf der ganzen Welt rund 90% der Geheimdienste durch das internationale Judentum gesteuert. MOSSAD; CIA; MI6 (England), SVR, MIT usw. Juden agieren im Geheimen, weil sie geplant haben, die Menschheit zu vernichten, müssen sie ihr Ziel verbergen.
>  Der türkische Geheimdienst und die türkischen Streitkräfte töteten eine Menge Politiker, Polizeichefs, Soldaten, Journalisten etc.
>  Illuminaten-Juden lenken die Türkei unter Verwendung von Militär-Marionetten.
    Jetzt ist die Türkei der Hauptsponsor des Terrorismus in der Region.
    Der Name des wirklichen Führers der Terroristen ist Tayyip Erdogan.

>  Al-Nusra-Front führt auch Aufträge der Türkei aus.

>  Al-Baghadi und andere ISIS-Führer sind jüdisch - und der Name ISIS wird angegeben vom Mossad. 



Liebe muslimische Mitleser, 
bitte lest euch den Beitrag unter nachstehendem Link einmal durch! 
Erdogan wird niemals auf eurer Seite stehen! 
Erdogan ist kein Muslim, sondern Jude! 
Er scheißt auf euren heiligen Koran. 
Er wird nur seine jüdischen Interessen durchsetzen. 
Wir dachten, ihr solltet das mal wissen!

Während sich 1918 eine Besatzung im ganzen osmanischen Reich breit machte, wurde in der Region Rize und Trabzon der freie Staat RUM-PONTUS gegründet.


netanjahu israel, erdogan türkei,






















Link 3

Link 4

Link 5

Bild:
isis, is, israel, 


13.März 2017 -  PS:  Mein heutige Überraschung !
Mein Blog wurde und wird mittlerweile aus fast allen Ländern der Erde aufgerufen und hat hohen Bekanntheitsgrad. Heute jedoch, war ich besonders erfreut über den Aufruf meines Blogs aus der Antarctica, dem südlichsten Kontinent der Erde. 

Kam dieser Aufruf etwa direkt vom Reichsführer Adolf Hitler oder seinen Nachfahren? 
Nach Erzählungen hat sich der Führer damals bei Kriegsende in einen seiner Bunker ins ewige Eis, die Antarktis zurückgezogen, wo er und Nachfahren seiner Getreuen von Außerirdischen noch heute beschützt werden. 

Operation Highjump An dieser Geschichte soll was dran sein. Im Jahre 1946 brachen die USA mit einer mächtigen Militärflotte zum Südpool auf, wo sie Hitler vermuteten und wollten dort alles vernichten und bombardieren. Die als Forschungsreise getarnte Militäraktion musste vorzeitig abgebrochen werden, weil die Amis in dortigem Gebiet von UFO`s angegriffen wurden und gleich mehrere Kriegsschiffe gingen verloren. Die US-Boys hatten die Hosen gestrichen voll und zogen sich schleunigst von allem zurück. 

Noch heute halten deren Zion-Eierköpfe jegliche Meldung über UFO`s weltweit geheim, weil sie wissen, dass ihnen und ihren Verbündeten einst das große Weltgericht droht, in welcher Form auch immer, und sie dagegen machtlos sein werden. 

Link 1:   Geheimnisvolle Antarktis    Operation Highjump

Link 2:   UFO`s  (Lied von Erich Kemper)









Gestaltung und Druck Werbeflyer

 Annoncen gratis