Donnerstag, 13. Juli 2017

BRD-Türke nennt die Deutschen..."KöterRasse"




Der Türke Malit Karabulut (Mitglied der Grünen) darf Deutsche - lt. Staatsanwaltschaft Hamburg - 
 als "KöterRasse" beleidigen !

Karabulut  (Anhänger der ursprünglich aus Georgien stammenden, jüdisch-zionistisch, türkischen Erdogan-Familie) ist Mitglied der Partei Die Grünen, also ein linksradikaler Türke.

Unter anderem beschimpfte er die Deutschen auch als "Hundeclan", was all dies lt. Staatsanwaltschaft Hamburg, weder eine Beleidigung noch Volksverhetzung darstellt.

Dieser Vorzeige-Türke der Hamburger Grünen wird mit weiteren, unfasslichen Äußerungen über Deutsche zitiert:

>  "Von ihren Händen fließt immer noch jüdisches Blut".

>  Es hat bislang weltweit kaum ein zweites Volk gegeben, welches Menschen derart 
    verachtet, massakriert und erniedrigt" wird Karabulut zitiert.

>  "Erhofft sich Türkei noch immer etwas Gutes von diesem Hundeclan?"

>  "Erwarte nichts Türkei, übe Macht aus!  Sie haben nur Schweinereien im Sinn."

>  "Möge Gott ihren Lebensraum zerstören"

(Quelle:  michael mannheimer blog

Dieser politisch geistig schwache, türkische Dummkopf kennt weder die Wahrheit unserer deutschen Geschichte und Kultur, noch hat er sich jemals damit beschäftigt. Er plappert einfach nach, was ihm sein zionistisch-türkischer Präsident, khasarischer Herzel-Jude und Deutschen-Hasser Recep Tayyip Erdogan und natürlich auch seine links-radikalen BRD-Antifa-Freunde  vorbeten.
Infolink: Israel...die zionistische Hasszentrale gegen Deutschland

Ehrlich gesagt, habe ich selbst noch nie einen Türken mit geistigem Intelligenzgrad kennengelernt. Der Normal IQ liegt bei 100...die ich kennengelernt habe dürften alle bei IQ 70 gelegen haben, ha, ha. 

Herr Karabulut kann sicher sein, dass er in einem zukünftig freien, wieder erwachten Deutschland mit Sicherheit keine Zukunft hat und schleunigst seinem jüdisch-türkischem Herzel-Präsidenten über die türkische Grenze geworfen wird...auf nimmer Wiedersehn. 

Die Staatsanwaltschaft in Hamburg und rote Konsorten kann er dorthin gleich mitnehmen, meine ich. Statt dickes Beamtengehalt kassieren für deutschfeindliche Gerichtsbeschlüsse wären sie als Ziegenhirten in Anatolien (für nur Milch und Fladenbrot als Entgelt) wesentlich besser aufgehoben

Und solch Kreaturen holt die BRD Bilderberger-Regierung und deren zionistische ChristPfaffen und Vatikan-Mafia seit Jahrzehnten gezielt ins Land. Fast alles linksradikale Idioten oder (verheimtlicht) jüdische Christ-Zionisten aus vielen Ländern. Solch deutsch-feindliches Gesindel wird am Tag-X keine Zukunft mehr hier haben! 

Ggf. schicken wir sie mit ihren BRD Staatenlosen-Reisepapieren über die polnische Grenze zu ihren Bolschewiken-Freunden und christlich-jüdischen Antifa-Pfaffen.

Die werden ihnen sicher Asyl, Hartz-IV und Pfaffenliebe zukommen lassen. Deren polnischer, national-heiliger Ehebrecher...Wojtyla, war schließlich Papst und Freimaurer. Und Kinder-Dateien aus dem Internet sind bei dortigen Bischöfen hunderttausend-fach auch zu finden.

Also ihr Türken !..ab nach Polen, dort wird euch der Teufel holen.





malik karabulut türkischer elternbeirat hamburg,


Link wieder zugängig




Link  Musikvideo:

Rap-musikvideo komplott - kontrakultur halle


Interessanter Link     "Freche Türken"

Linksradikale, freche Türkin stört Kundgebung und 
Filmaufnahmen zum 8. Todestag von Jürgen Rieger

kundgebung zum 8. Todestag von Jürgen Rieger - Rede,


Und für alle Muslime und Unwissenden die weder GRÜNE, linksradikal noch Zionisten sind...
ein Video zur Aufklärung und Information über den türkischen Präsidenten Erdogan:




Bilder




Evangele und kathole Pfaffenbrut tat Deutschen
 noch nie in der Vergangenheit gut !
Schmarotzer auf deutschen Bürgers Steuerkosten





Kostenlose  Kleinanzeigen